Letzter Einsatz

    • Brandmeldeanlage
    • 25.11.2016
    • Bahnhofstraße
 

News

Advent Advent ein Lichtlein brennt.

26.11.2016 20:13

Sicherheitstipps zur Advents und Weihnachtszeit

  • Achten Sie beim Aufstellen von Adventsgestecken auf eine feuerfeste Unterlage.
  • Kaufen Sie den Weihnachtsbaum erst kurz vor dem Fest.
  • Achten Sie darauf, dass er nicht nadelt bzw. noch frisch ist. Bewahren Sie den Baum bis zum Fest möglichst im Freien, in einem Gefäß mit Wasser auf.
  • Sorgen Sie beim Aufstellen in Ihrer Wohnung für einen festen und sicheren Stand des Baumes.
  • Halten Sie ausreichenden Abstand zu leicht brennbaren Einrichtungsgegenständen. Ausgänge (Türen) dürfen nicht eingeengt oder versperrt werden. Auch von einem Standort in der Nähe von Öfen und Heizkörpern ist abzuraten.
  • Achten Sie beim Anbringen von Wachskerzen auf genügend Abstand zu seitlichen und senkrechten Zweigen. Kerzenhalter und deren Kugelgelenke sollten intakt sein. Verwenden Sie, auch beim Adventsgesteck, Kerzenhalter mit Kerzenpfannen aus Metall. Besonders zu empfehlen sind Kerzen aus reinem Stearin. Sie sind etwas teurer, brennen aber länger und tropfen nicht.
  • Bevor Sie die Kerzen anzünden, halten Sie einen Eimer Wasser oder einen Feuerlöscher in greifbarer Nähe bereit (aber nicht unmittelbar neben dem Weihnachtsbaum, denn dann kommen Sie im Brandfall nicht mehr heran). Ein nasser Lappen kann einen Entstehungsbrand noch ersticken.
  • Zünden Sie die Kerzen zuerst an der Spitze des Baumes an. Beim Löschen der Kerzen gehen Sie in umgekehrter Richtung vor, am besten mit einem Kerzenlöscher. Das Auspusten ist nicht ungefährlich.
  • Der verwendete Advents- und Christbaumschmuck sollte nicht brennbar sein.
  • Die Kerzen nie ganz herunterbrennen lassen. Die Halter können zu heiß werden.
  • Lassen Sie sowohl den Adventskranz als auch den Weihnachtsbaum mit brennenden Kerzen nie ohne Aufsicht.
  • Lassen Sie Kleinkinder nicht in der Nähe des Baumes spielen.
  • Geben Sie auch Acht auf Ihre Haustiere, besonders Hunde und Katzen.
  • Adventsgestecke und Weihnachtsbäume trocknen von Tag zu Tag mehr aus und brennen dann explosionsartig ab. Die größte Gefahr besteht also am Ende der Weihnachtszeit.

 

Achten Sie jedoch beim Kauf elektrischer Kerzen auf das "GS"-Zeichen für geprüfte Sicherheit und das "VDE"-Zeichen (Verband Deutscher Elektroingenieure).
Geben Sie für Ihre Weihnachtsbeleuchtung lieber etwas mehr Geld aus, es ist zu Ihrer eigenen Sicherheit. Nachträgliche "Basteleien" oder Reparaturen sollten nur von einem Fachmann oder am besten gar nicht durchgeführt werden.

 

Klick Infoblatt:

Verhalten im Brandfall

(Quelle Rauchmelder retten Leben)

 

News

Übersicht der letzten Monate

13.10.2016 21:00

 

QUICK LINKS NOVEMBER 2016

 
tl_files/inhalt/Einsatzmeldung.jpg tl_files/einsatzbilder/Einsaetze 2016/E. - 24_16 Oelspur Str. der Jugend 04.11.2016/E. - 24_16 Oelspur Str. der Jugend 04.11.2016 (5).jpg tl_files/inhalt/Einsatzmeldung.jpg

03.11.2016

Einsatz

Anlagenbrand

04.11.2016

Einsatz

Ölspur

09.11.2016

Einsatz

Lagerhallenbrand

 

QUICK LINKS OKTOBER 2016

tl_files/einsatzbilder/Einsaetze 2016/E. - 22_16 F Gebaeude Einsatzuebung Kita 12.10.16/E. - 22_16 F Gebaeude Einsatzuebung Kita 12.10.16 (9) WS.jpg

12.10.2016

Einsatz

Feuer Gebäude

 

 

QUICK LINKS SEPTEMBER 2016 

tl_files/Ausbildungsbilder/Ausbildungsbilder 2016/Ausbildungsdienst 01.09.2016 Wasserversorgung Faltbehaelter/Ausbildungsdienst 01.09.2016 Wasserversorgung Faltbehaelter WS (1).jpg tl_files/Ausbildungsbilder/Schanzenbachfest 2016/Schanzenbachfest 03.09.2016 WS (27).jpg tl_files/Andere OF´s/OF Wendishain/Ausbildung/Ausbildungsdienst FwDv 3 - OFW Wendishain 06.09.2016/Ausbildungsdienst FwDv 3 - OFW Wendishain 06.09 (2).jpg tl_files/Oeffentlichkeitsarbeit/Florianstag 2016/Florianstag 17.09.2016 (1).jpg

01.09.2016

Ausbildungsdienst

Wasserversorgung / Faltbehälter

03.09.2016

Wettkampf

Schanzenbachfest

06.09.2016

Ausbildungsdienst

OFW Wendishain - FwDv 3

17.09.2016

Veranstaltung

5. Oldtimertreffen / Florianstag

       
tl_files/Andere OF´s/OF Wendishain/Ausbildung/Ausbildungsdienst Retten - Selbstretten 06.09.2016/Ausbildungsdienst OFW Wendishain 06.09.2016 Retten - Selbstretten WS (6).jpg tl_files/inhalt/Einsatzmeldung.jpg tl_files/Dies und Das/Kameradschaftstag 24.09.2016/Kameradschaftstag 24.09.2016 WS.JPG tl_files/inhalt/Einsatzmeldung.jpg

20.09.2016

Ausbildungsdienst

OFW Wendishain - Retten & Selbstretten

23.09.2016

Einsatz

Brandmeldeanlage (BMA)

24.09.2016

Veranstaltung

Kameradschaftstag

25.09.2016

Einsatz

Brandmeldeanlage (BMA)

 

QUICK LINKS AUGUST 2016

tl_files/Ausbildungsbilder/Ausbildungsbilder 2016/Ausbildungsdienst 04.07.2016 - Einheiten im ABC Einsatz/Ausbildungsdienst 04.07.2016 - Einheiten im ABC Einsatz (7).jpg tl_files/einsatzbilder/Einsaetze 2016/E. - 17_16 H VKU Ausl. Betriebsstoffe B175 15.08.2016/E. - 17_16 H VKU Ausl. Betriebsstoffe B175 15.08.2016 (3).jpg tl_files/Ausbildungsbilder/Ausbildungsbilder 2016/Ausbildungsdienst 18.08.2016 - Wasserversorgung Schweres Gelaende/Ausbildungsdienst 18.08.2016 - Wasserversorgung Schweres Gelaende (1).jpg tl_files/einsatzbilder/Einsaetze 2016/E. - 17_16 Oelspur 22.08.2016/E. - 17_16 Oelspur 22.08.2016 (3).jpg tl_files/einsatzbilder/Einsaetze 2016/E. - 19_16 Dachstuhlbrand 23.08.2016/E. - 19_16 F Gebaeude Waldheim 23.08.2016 (3).jpg

04.08.2016

Ausbildungsdienst

Einheiten im ABC - Einsatz

15.08.2016

Einsatz

Verkehrsunfall LKW

18.08.2016

Ausbildungsdienst

Wasserversorgung - Gelände

22.08.2016

Einsatz

Ölspur

23.08.2016

Einsatz

Dachstuhlbrand

 

QUICK LINKS JULI 2016

tl_files/Feuerwehrverein/Reperatur Feldkueche 04.07.2016/Reperatur Feldkueche 04.07.2016 (1).jpg tl_files/einsatzbilder/Einsaetze 2016/E. - 16_16 Tierrettung Katze im Netz 22.07.2016/Tierrettung Katze im Netz 22.07.2016 (1).jpg

04.07.2016

Feuerwehrverein

Reperatur Feldküche

22.07.2016

Einsatz

Hilfeleistung Tierrettung

 

tl_files/inhalt/mouse-zeiger.gifweitere Übersichten....

 

 

News

FLORIANSTAG

18.09.2016 19:30

5. Oldtimertreffen und Florianstag


Bei schönem Wetter kann ja jeder! Mit diesem Motivationsspruch begannen wir unseren diesjährigen am 17.09.2016 Florianstag.

Doch auch Petrus stand ein Stück auf unserer Seite und ließ über dem Gerätehaus den Wasserhahn kurz zu. Nach Eröffnung durch den Wehrleiter machte sich eine Gruppe von Feuerwehrleuten auf zur Schauvorführung für die Zuschauer. Sie wurden jedoch von drei Wertungsrichtern kritisch unter die Lupe genommen, denn die neun Kameraden legten zugleich das Feuerwehr Leistungsabzeichen in Technischer Hilfeleistung ab. Dabei musste in der vorgegebenen Situation „Verkehrsunfall mit PKW“ ein eingeklemmter Fahrer gerettet werden sowie ein in Folge des Unfalls umgestürzter Baum zerlegt werden. Das taktische Vorgehen bestimmte ausnahmslos diese Vorschrift sowie die Befehlsgebungen. Die Wertungsrichter machten die Auswertung spannend. Doch ohne größere Fehler haben alle neun Kameraden bestanden. Nun dürfen sich diese als erste Feuerwehr - Leistungsabzeichenträger in Technische Hilfeleistung im Landkreis Mittelsachsen nennen. Zum Mittagessen wurde die Fahrzeughalle richtig voll. Wir waren richtig überrascht und bedanken uns bei unseren Festbesuchern und Bürgern. Auch unsere Kinderspielestraße, welche kurzer Hand in die Halle einzog, wurde von den Kids gut angenommen und machte der Stimmung keinen Abbruch. Es muss wohl an den zahlreichen selbstgebackenen Kuchen der Kameradenfrauen und Vereinsmitgliedern gelegen haben, dass kurz vor der Siegerehrung so viele ihre Oldtimer auf dem Gerätehaushof ausstellten. Da wurde es langsam eng, denn vom historischen Fahrrad bis zum Bus war alles vertreten. Unsere drei tollen Pokale fanden auch ihre Besitzer. Die weiteste Anreise mit 513 km aus Recklinghausen erhielt Markus Schreiber mit seinem Trabant 601 deluxe. Das älteste Motorrad war dieses Jahr aus der Gemeinde. Gerald Prosch aus Gersdorf mit seiner Simson KR 50 Baujahr 1961 erhielt diesen Pokal. Der Preis „Das älteste Auto“ ging in die Nachbarstadt Leisnig. Claus Dieter Andrä stellte seine EMW 340 (Eisenacher Motoren Werk) aus dem Jahre 1951 aus. Die Jugendfeuerwehr stellte an einem Infostand ihre Arbeit vor und suchte weiterhin Mitstreiter.

 

tl_files/Oeffentlichkeitsarbeit/Florianstag 2016/Florianstag 17.09.2016 (1).jpg             tl_files/Ausbildungsbilder/Ausbildungsbilder 2016/Fw. Leistungsabz. TH Bronce 17.09.2016/Fw. Leistungsabz. TH Bronce 17.09.2016 (3).jpg

                                                   tl_files/inhalt/mouse-zeiger.gif Bilder vom Florianstag                                                tl_files/inhalt/mouse-zeiger.gif Bilder vom Leistungsabzeichen

Wir bedanken uns bei dem

Verein Jugendaktiv Harthe

Kinderhaus Hartha

Auto Gärtner

Feuerwehrverein Hartha

Freiwillige Feuerwehr Mittweida

Freiwillige Feuerwehr Waldheim.


 

News

JUGENDFEUERWEHR

10.01.2013 21:34

Wir suchen dich!


tl_files/Jugendfeuerwehr/Unbenannt.jpg

Dienstplan

< Dezember 2016 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31